Nave Gebäude

Category

Das Gebäude wurde von dem Architekten Gió Ponti für das Polytechnikum in Mailand entworfen. Die äußere Fassade wird durch eine Verkleidung aus Keramikfliesen charakterisiert.Diese wurden von dem Mailänder Architekten gestaltet, um verschiedene chromatische Effekte zu erzeugen, immer wenn Sonnenstrahlen auf die Fassade fallen.Basierend auf früherer Zusammenarbeit an Fassaden, die Gió Ponti gestaltet hatte, lieferte Teamwork zwei Arten von Fliesen aus emaillierten Feinsteinzeug in der Größe 7,5 x 15 cm.Die Fliesen wurden für die Verkleidung verwitterter Bereiche und als Ersatz für die ursprünglichen Fliesen verwendet, die beschädigt worden waren

CLIENT: Politecnico di Milano

LOCATION: Milano

DATA: 2007